Herzlich Willkommen

Hubertuscorps Hoisten 1960


Wir begrüßen Sie und Euch auf den Internetseiten des Hubertuscorps Neuss-Hoisten von 1960. Wir, das sind 82 aktive Schützen, die in jedem Jahr das Hoistener Regiment schmücken. Aufgeteilt in neun Züge, darunter drei der "jungen Generation", marschieren wir durch die Straßen unseres schönen Dorfes! Brauchtumspflege und zusammen Feste feiern - das ist seit den 1960er Jahren unsere Leidenschaft. 


auswirkungen durch das neuartige coronavirus

Wir alle hier in Nordrhein-Westfalen gehen durch schwierige Zeiten. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus stellt uns alle vor ungekannte Herausforderungen.

Und auch wenn es in diesen Zeiten wichtigeres gibt, möchten wir Euch auf dieser Seite über die Auswirkungen des Virus auf die schönste Nebensache der Welt auf dem Laufenden haben. So mussten die Jungschützen bereits den, für den 26. April 2020 geplanten, Bezirksjungschützentag in Hoisten absagen. 

Über weitere Maßnahmen berichten wir hier. Weitere Informationen aus dem Dorf gibt es im Telegram-Newsletter von "Hoisten Aktuell".

 



Der Vorstand

Der Vorstand der Hubertusschützen: Die Jahreshauptversammlung 2020 legte als Vorstandsmitglieder fest: Major Daniel Bilk, Adjutant Marcel Stein. Das Amt des Corpsspieß und des Kassierers bekleidet Christian Schmitz. Hauptmannszug sind die "Echte[n] Fründe", angeführt durch Oberleutnant Andreas Helten. Beisitzer ist Charly Vogt. Darüber hinaus im Vorstand tätig sind: Willy Küpper (Zugführer), André Pütz (Zugführer) und Albert Petz (Beisitzer).